Im Rahmen unseres Direct Search Angebots suchen wir für einen unserer Kunden einen ambitionierten und engagierten

Export & Zoll Specialist (gn)

Standort: Landshut

das ist Ihr neuer Arbeitgeber:

  • stark wachsendes und innovatives Technologieunternehmen
  • globaler Marktführer in seinem Segment
  • flache Hierarchien, schnelle Entscheidungswege
  • kollegiales Umfeld


das ist Ihr Verantwortungsbereich:

  • Einhaltung und Sicherstellung der deutschen Exportkontrolle im operativen Geschäft
  • Prüfung von Genehmigungserfordernissen nach der deutschen Exportkontrolle
  • Einholen und Prüfen der erforderlichen Unterlagen
  • Beantragung von Einzelgenehmigungen, Überwachung und Erfüllung von Auflagen
  • Erfüllung der korrekten Abwicklung bei Lieferungen gegen allgemeine Genehmigungen und der Einhaltung der relevanten Meldepflichten
  • Sanktionslistenprüfung von Geschäftspartnern
  • Ansprechpartner für die exportkontrollrechtlichen Fragen im Unternehmen, Kontaktstelle zum BAFA
  • Berichterstattung an und Unterweisung des Ausfuhrverantwortlichen
  • Konzeption und Durchführung von Mitarbeiterschulungen, auch in Zusammenarbeit mit anderen Standorten
  • Begleitung von Außenwirtschaftsprüfungen
  • Prüfung, ob US-Exportkontrollrecht anwendbar ist
  • Bewilligungsmanagement
  • Ansprechpartner zum Zollamt und für die operative Zollabwicklung im Haus
  • Information und Schulung der operativen Zollabwicklung
  • Review der zollrelevanten Stammdaten und Pflege im ERP
  • Überwachung von Präferenzkalkulationen
  • Review der Importabwicklung und Steuerbescheide
  • Umsetzung und Überwachung der Konzernpolicies im Themenbereich
  • diverse Reportings
  • Erstellung von Arbeits- und Organisationsanweisungen
  • Review von außenwirtschaftlichen Stammdaten im ERP-System
  • Mitarbeit an fach- und standortübergreifenden Themen und Projekten, auch im internationalen Umfeld

das bringen Sie mit:

  • fach- und stellenspezifische Qualifikation
  • kaufmännische Berufsausbildung mit fundierter Weiterbildung in Exportkontrolle und Zoll, alternativ Ausbildung beim deutschen Zoll
  • mehrere Jahre Berufserfahrung in Unternehmen mit erheblichem Exportgeschäft
  • fundierte Kenntnisse in der exportkontrollrechtlichen Klassifizierung, im Zolltarif und in der operativen Exportzollabwicklung
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohe Problemlösungskompetenz und analytisches Denkvermögen
  • sehr ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • gute MS-Office-und ERP-Kenntnisse
  • hohe Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

 darauf können Sie sich freuen:

  • großer Freiraum Verantwortung zu übernehmen und die eigenen Fähigkeiten aktiv einzubringen
  • umfangreiche individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung
  • bis zu 36 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten und mobiles/hybrides Arbeiten
  • einen starken regionalen Arbeitgeber mit Karrierepotential
  • ein familiäres Betriebsklima mit offener Kommunikation
  • strukturierte Einarbeitung
  • einen hohen Standard beim Arbeits- und Gesundheitsschutz

Ihr Weg zum Job:

treten Sie bitte mit Nicolas Ikonomou in Kontakt

Tel.: 0172 89 99 772

Mail: ikonomou@trovera.de

** selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung diskret und vertraulich

Empfehlen

    (max. drei PDF-Dateien a 5MB)


    .